Herzlich willkommen

im YCWA

Auf unseren Seiten finden Sie viel Wissenswertes über den YCWA. Informieren Sie sich z.B. über das Clubleben, den Segelsport oder die Jugendabteilung und erfahren Sie mehr über die Veranstaltungen unseres Clubs am Möhnesee. Hier bleiben Sie ständig auf dem Laufenden.

Aktuell:

04.05.
Unser Team der Juniorenbundesliga

Am 20. und 21. Mai wird ein Team aus unserer Jugendabteilung an der Juniorenbundesliga beim WYD teilnehmen. Gesegelt wird - wie auch in der "Senioren"-Bundesliga - auf identischen Booten vom Typ J/70. Zuschauer und Fans sind gerne gesehen. Start ist ca. um 9.45 Uhr.

Am kommenden Wochenende findet ein Training auf der J/70 mit Coach Joachim Hellmich am WYD statt. Vor Kurzem konnten die 16- und 17-jährigen Regattasegler schon ihre taktischen und technischen Fähigkeiten ausbauen. Zusammen mit Wolfgang Daum haben Sie sich mit der Regelkunde auseinandergesetzt und ihre Kenntnisse vertieft. Stefan Madeia und Gregor Recker haben fürs Handling-Training auf der VA18 einige Tricks und Kniffe weitergegeben.

Von links: Fabian Literski, Hannah Huth, Sophie Kossuch, Felix Madeia und Maximilian Kleeschulte.

28.03.
Warum? - Weil er Leben retten kann!

Etwa 1.300,- Euro kostet ein Defibrillator. Lebensbedrohliche Herzrhythmusstörungen wie Kammerflimmern oder Vorhofflimmern können damit beendet werden. Die Bedienung ist so einfach, dass er auch von einem medizinischen Laien im Notfall sofort eingesetzt werden kann. Ergänzend wird der Club Anwendungsunterweisungen durch medizinische Fachleute organisieren.
Auf der letzten Mitgliederversammlung hat unser Ehrenvorstandsmitglied Günther Krengel eindringlich auf die Notwendigkeit eines solchen Gerätes hingewiesen. Bei einer Beteiligung aller Clubmitglieder ist es ein Leichtes, die Anschaffungssumme zusammenzubringen. Für jeden einzelnen bedeutet das nur einen verschwindend kleinen Beitrag - aber für jeden einzelnen bedeutet das auch ein großes Mehr an eigener Lebenssicherheit.
Und: Herzrhythmusstörungen sind nicht nur ein Problem des Alters!
Vor einigen Monaten hatten wir auf unserem Clubgelände einen tragischen Todesfall, der damals vielleicht mit diesem Gerät hätte verhindert werden können. Das sollte uns zu denken geben. Wir alle sind in der Verantwortung.
Seit der Mitgliederversammlung sind bereits erste Spenden für dieses Projekt eingegangen. Noch reicht die Summe nicht aus, doch wäre es schön, wenn wir noch zu dieser Saison einen Defibrillator für alle zugänglich am Clubhaus installieren könnten.

Jeder ist angesprochen - weil es Leben retten kann.

Konto: DE31 4665 0005 0007 0340 02 Kennwort Spende / Defibrillator

23.03.
Kranplan

Am Samstag, den 08.04. ist der erste Sliptermin. Die weiteren Kranzeiten können Sie dem Kranplan entnehmen. Dieser wird laufend aktualisiert. In der Regel ist der Kran an den genannten Tagen von 10 Uhr bis 16 Uhr einsatzbereit.

23.03.
Jugend-Segelwoche

Das Programm und die Infos zur Anmeldung zur Jugend-Segelwoche vom 20.-26. August ist jetzt online. Der Anmeldeschluss ist am 15. Juli.

Wind

Zur Detailansicht

Wetter

WetterOnline
Das Wetter für
Möhnesee




© 2002 -     Yachtclub Westfalia Arnsberg e.V.     Home    Kontakt    Impressum